Spieltag – 26./27.09.2020

Nun endlich ist es soweit, die neue Saison kann starten …

… und die Kleinen legen zuerst los!
Drei Jungs der MJD stehen diese Spielzeit für den Weißenfelser HV´91 auf der Platte, da es bei uns leider zu keinem Team gereicht hat. Federführend sind hier die Kernstädter, es ist eine neue Qualität der Zusammenarbeit: Nicht der Verein steht im Vordergrund, sondern die Spieler.
Die gemischte E-Jugend stellt ein erfahrenes und hoffentlich auch schlagkräftiges Team. Ziel ist es, in die Meisterschaftsrunde zu kommen. Ob das realistisch ist, wird schon das erste Duell zeigen.

Beide Mannschaften mussten zum Start auswärts ran:
MJD verliert bei der SG Spergau mit 25:21
MJE gewinnt beim Weißenfelser HV 91 mit 24:17

Start Saison 2020/21

Nach dem abruptem Ende der Spielzeit 2019/20 Mitte März sehen wir alle zwar sehnsüchtig, aber dennoch mit einer gewissen Vorsicht der neuen Saison entgegen.
Eine Bewertung der vergangenen Monate fällt schwer, zu groß liegt der Schatten der Pandemie über allem, in Sport wie Gesellschaft.
Da möchte natürlich jeder ganz schnell raus, trotzdem verbietet sich jene Euphorie, welche mit einem Neustart normalerweise einhergeht. Wir nehmen unser Training in den Sporthallen endlich wieder auf und lassen dabei ein gesundes Maß an Vernunft walten, gerade weil es schwer fällt, den Überblick über die Vielzahl von Regeln zu behalten.
Der Wettkampfbetrieb startet erst Ende September, genug Zeit also, die neu gebildeten Teams zu harmonisieren. Auf dem Weg zu einer angepassten Routine werden wir viel lernen und trotz aller Umstände abermals große Freude an unserem Sport finden. Denn eines war und wird unser Handball stets sein: Die Basis für einen überragenden Mannschaftsgeist sowie harte Duelle auf und herzlicher Umgang abseits der Platte. Frisch Auf!