15. Osterfeuer – Bericht in der MZ

Eiersuche in Reichardtswerben
Handballer organisieren Feier um das Osterfeuer

Von Julia Reinard

Reichardtswerben – Im Weißenfelser Ortsteil Reichardtswerben weiß man, wie es Ostern zu laufen hat. Hier versteckt der Osterhase selbst die Eier! In diesem Jahr verkörpert durch die Nachwuchs-Handballer Nils Kolb und Hans Claaßen, die in Kostüm samt Eierkorb auf dem Rücken die besten Verstecke suchten und sie mit Eiern bestückten.

Sie hatten einiges zu tun, werden doch insgesamt rund 200 Eier versteckt. Und so nutzten die beiden Elfjährigen auf dem Festplatz neben dem abgesperrten Löschteich das Gelände perfekt aus: Die Eier verschwanden in Vertiefungen im Boden mit Gras drumherum, an sichtgeschützten Plätzen, zwischen Holzstapeln, und – mit Erwachsenenhilfe –  zwischen Baumästen. Sogar Löcher in den Betonankern des Absperrzauns nutzten sie, um die Eier zu verstecken.

Sie taten es mit großem Erfolg und die anschließende Suche wurde zum lustigen Rennen der Kleinsten und der Größeren, die in zwei aufeinander folgenden Durchgängen starteten. Wer von ihnen eines der versteckten Plastik-Eier gefunden hatte, konnte es gegen den eigentlichen Preis eintauschen. Der war übrigens ein leckerer, kam er doch von Argenta, wohl dem süßesten Sponsor des TSV 1896 Reichardtswerben.

Deren Handballer organisierten dieses Jahr bereits zum 15. Mal die Feier rund ums Osterfeuer. Ein Fest für die ganze Familie, bei dem am Nachmittag ein Zauberer und natürlich die große Ostereiersuche die Kinder lockte. Den Fackelumzug am Abend fanden insbesondere die Größeren ansprechend. Und dann warteten die Osterfeuer auf der Festwiese auf Feuer-Pfleger und -Bewunderer, während im Festzelt der Tanzbär steppte. Zum ersten Mal spielte die Leipziger Band „Sarah and the Beatboyz„. (mz)

Die Kinder sind beim Start der Eiersuche nicht zu halten.      Foto: Michael Thomé

Quelle: http://www.mz-web.de/ ©2017

  
Anmerkung vom TSV:
Uns haben sehr viele Sponsoren & Helfer unterstützt.
ALLEN ganz großen Dank, ohne EUCH wäre es definitiv nicht zu schaffen gewesen !!!
  

1. Männer – 09.04.2017

Unentschieden zum Saisonende Zum letzem Spiel der Bezirksligasaison war der TSV Reichardtswerben beim Orts- und Tabellennachbarn Spergau zu Gast. Trotz des Umstandes, dass keines der … Weiterlesen

MJD – 02.04.2017

Wir haben geliefert Mit einem über weite Strecken überzeugenden 28:20 (14:9) Erfolg gegen den Tabellendritten SV 1925 Steuden behauptet der TSV Reichardtswerben in der Bezirksliga … Weiterlesen