Vorschau – 01.10.2016

Bezirksliga Süd Männer:
Der Aufsteiger aus Reichardtswerben startete mit einem 22:19 Heimerfolg gegen den TSV Leuna. Aber: „Es ist noch viel zu tun und bedarf einer Steigerung in fast allen Mannschaftsteilen, um auch gegen die stärkeren Teams zu bestehen“, so die klare Erkenntnis von Spielertrainer Sebbi Enke, welcher nach seiner Rückkehr vom HCB wieder für seinen Heimatverein aufläuft.
Nun müssen die Männer am Samstag zum Vorjahressechsten VfB Bad Lauchstädt nach Schafstädt. Da Spiele während der Herbstferien angesetzt sind, werden auf beiden Seiten einige Akteure fehlen, diese sind mit ihren Familien im Urlaub.
Der Gastgeber hat sein Auftaktmatch beim Langenbogener SV deutlich verloren, dies stempelt den TSV jedoch nicht automatisch zum Favoriten. Dazu ist die Saison noch viel zu jung, man muss sich erstmal reinfinden und wie richtig erkannt, definitiv noch steigern.
Anpfiff in der Germania-Sporthalle ist 14:30 Uhr!


Die MJE, MJD & MJC haben spielfrei !!!